Salvatore Lavecchia, Würzburg und Udine und Gerhard Schuster, Wien

Nürnberg
Rudolf Steiner Haus
Seminar

WERKSTATT INDIVIDUALITÄT

Ich und Verfassung – Die individuelle und die soziale Dimension von "Gespräch"

10:30 - 11:45 Uhr    
 

Das Ich als Wesen der sozialen Dreigliederung

Es soll das Ich als ein dialogisches, Gemeinschaft bildendes Wesen beschrieben und seine drei „Grundgebärden“ – Aufrechte, Öffnung, Empfänglichkeit – in Verbindung zu den Sphären des sozialen Lebens gesetzt werden.

Salvatore Lavecchia, Würzburg und Udine

13:45 - 15:30 Uhr    
 

„Wertvoller als Gold, erquicklicher als Licht: Das Gespräch“

Mit diesem Gedanken aus Goethes Märchen soll auf das Gespräch als "Heilfaktor" in den bedrohten gesellschaftlichen Emanzipationsprozessen der Menschheit geblickt werden.

Gerhard Schuster, Wien

15:30 - 16:30 Uhr    
 
Abschließendes Gespräch zwischen den beiden Referenten mit Einbeziehung der Teilnehmerinnen und Teilnehmer

 

Verantwortlich: Oliver Dittmar, odittmar@anthroposophie-nuernberg.de 

 

Eintritt: € 20,-

Veranstalter:

 

Anthroposophische Gesellschaft - Zweig Nürnberg

Rudolf Steiner Haus

Rieterstr. 20

90419 Nürnberg, Tel. 0911 - 338678